Kupferplatine

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:SEEKPCB     veröffentlichen Zeit: 2023-11-09      Herkunft:www.seekpcb.com

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button
Kupferplatine




Die Wärmeleitfähigkeit von Kupfer beträgt bis zu 386,4 W/(mk), was ein ausgezeichnetes wärmeleitendes Material ist, und seine Leistung ist viel höher als die von Aluminium und es hat einen absoluten Vorteil bei der Wärmeableitung.

Bei einigen Produkten mit extrem hohen Anforderungen an die Wärmeableitung ist die Kupferplatine natürlich die bessere Wahl, wenn das Aluminiumsubstrat nicht ausreicht.

SEEKPCB ist ein zuverlässiger Hersteller von Kupfer-Leiterplatten, der Kupfersubstrate für die thermoelektrische Trenntechnik herstellt, und wir verfügen über eine breite Palette an Kupfer- und wärmeleitenden Klebstoffen Quick-Turn-Kupfer-PCB-Prototyp Service.



Was ist Kupfer-PCB?


Kupfer-PCB ist eine Art Metallplatine mit Kupferplatte als Substrat. Ihre Struktur stimmt mit dem Aluminiumsubstrat überein und kann in Leiterplatten auf Kupferbasis und Leiterplatten mit Kupferkern unterteilt werden.


Eine Kupferbasisplatine ist eine Kupferplatine mit einer Kupferplatte auf der Unterseite.Es ist die am weitesten verbreitete Kupferplatine.Die gebräuchlichste Leiterplatte auf Kupferbasis ist eine einseitige Struktur, die den besten Wärmeableitungseffekt hat, und die oben genannte doppelseitige Leiterplatte auf Kupferbasis wird aufgrund ihrer unbefriedigenden Wärmeableitungswirkung selten verwendet.


Bei einer Kupferkernplatine handelt es sich um eine Kupferplatine mit einer Kupferplatte in der Mitte, die eher einer Sandwichstruktur ähnelt.Da der Wärmeableitungseffekt durch das wärmeleitende Harz begrenzt ist und die Verarbeitung zu schwierig und die Kosten zu hoch sind, wird es selten verwendet.


Die am häufigsten verwendeten einseitigen Leiterplattenstrukturen aus Kupfer


Die Kupferplatte und die Kupferfolie werden mit wärmeleitendem Harz auf jeder Seite der einseitigen Kupferplatine befestigt. Die Oberfläche der Kupferfolie wird zur Herstellung des Schaltkreises und die Oberfläche der Kupferplatte zur Wärmeleitung verwendet. Das wärmeleitende Harz wirkt auch als Isolator.

Da die Wärmeleitfähigkeit dieser Schicht aus wärmeleitendem Klebstoff im Vergleich zu Kupfer jedoch vernachlässigbar ist, kann sie die Wärmeableitungsvorteile von Kupferplatten nicht maximieren.Herkömmliche Kupfersubstratkonstruktionen (linkes Bild unten) sind keine ideale Lösung für die Wärmeableitung, und Kupfersubstrate, die mithilfe eines thermoelektrischen Trennverfahrens hergestellt werden, sind beliebter (rechtes Bild unten).Durch diese Struktur kann die Unterseite der Wärmeableitungsvorrichtung direkt mit der Kupferplatte in Kontakt kommen, und es ist denkbar, dass der Wärmeableitungseffekt besonders gut ist.



Kupferplatine 1

Kupferplatine ohne BUMP

Kupferplatine 2

Kupferplatine mit BUMPs



Was ist der Unterschied zwischen Kupfer- und Aluminium-Leiterplatten?



Der Unterschied zwischen Kupfer-Leiterplatten und Aluminium-Leiterplatten besteht hauptsächlich in der Wärmeleitfähigkeit, den Herstellungsschwierigkeiten und den Kosten.


Wärmeleitfähigkeit:Kupfer hat eine Wärmeleitfähigkeit von 386,4 W/(MK), während die von Aluminium nur etwa 200 W/(MK) beträgt. Es ist also klar, dass Kupfer-Leiterplatten eine bessere Wärmeableitungsfähigkeit haben.

Es ist jedoch zu beachten, dass es sich hierbei um Kupferleiterplatten mit thermoelektrischer Trenntechnik handelt, da sonst die Lücke aufgrund der Beschränkung des wärmeleitenden Klebstoffs nicht besonders deutlich zu erkennen ist.


Herstellungsschwierigkeit: Kupfer-Leiterplatten sind schwieriger zu verarbeiten als Aluminium-Leiterplatten, vor allem in CNC, da die Härte von Kupfer größer ist als die von Aluminium.


Kosten: Die Kosten für Kupfer-Leiterplatten sind viel höher als die für Aluminium-Leiterplatten, hauptsächlich aufgrund der hohen Kupferkosten, und einseitige Kupfer-Leiterplatten sind bei Verwendung desselben wärmeleitenden Klebstoffs mehr als zehnmal teurer als einseitige Aluminium-Leiterplatten.



Wofür werden Kupfer-Leiterplatten verwendet?

Aufgrund ihrer hervorragenden Wärmeableitungsleistung werden Kupfer-Leiterplatten hauptsächlich in Produkten mit extrem hohen Anforderungen an die Wärmeableitung verwendet, wie z. B. Bühnenlichter, Projektoren und Autoscheinwerfer.


Bühnenbeleuchtung Kupferplatine

Bühnenbeleuchtung Kupferplatine

Projektor-Kupferplatine

Projektor-Kupferplatine

Autoscheinwerfer KupferplatineAutoscheinwerfer Kupferplatine



Wie wird eine Kupfer-Metallkern-Leiterplatte hergestellt?


Daher muss die Kupferplatte zu Beginn selektiv geätzt werden, um einen Bump zu bilden, und dann nach selektiver Aushöhlung mit der Kupferfolie durch den wärmeleitenden Klebstoff gepresst werden, und der anschließende Prozess ist der gleiche wie bei einer gewöhnlichen Leiterplatte.




Aluminiumplatine für LED

+86-20-82192100
+86-18925293263
Raum 703, Jiade-Gebäude, Hebin South Road, Bezirk Baoan, Shenzhen

Über SEEKPCB

SEEKPCB ist auf Elektroniklösungen aus einer Hand spezialisiert, einschließlich PCB-Design, PCB-Herstellung, PCB-Montage und Komponentenbeschaffung.Schnelle Leiterplattenprototypen und Express-Leiterplattenbestückung sind unsere Stärken, um eine schnelle Markteinführung und Ihren Erfolg zu gewährleisten.

Quicklinks

Nachricht
Kontaktiere uns

Produktkategorie

Jetzt Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.
Urheberrechte © 2024 Seek technology Co., Ltd. Sitemap.